Zum Inhalt wechseln
internationale-kommunikation-b2b-strategie-meeco-communication-dresden.jpg

B2B-STRATEGIE FÜR ENERGIEANBIETER PV ENERGY IN DER KARIBIK

POSITIONIERUNG VON INSELSTAAT ANTIGUA & BARBUDA ALS VORREITER FÜR SAUBERE ENERGIE

PV Energy Limited ist ein in Großbritannien ansässiges Unternehmen mit Fokus auf erneuerbaren Energien. Die Kernkompetenzen liegen in der Projektierung und Umsetzung von Solarkraftanlagen im englischsprachigen Ausland. Einer der Hauptmärkte von PV Energy ist die Karibik. Hier wurde vom Staat Antigua und Barbuda 2015 ein Großprojekt unterzeichnet, das die Planung und Umsetzung von sauberen Energielösungen in der Größe von 10 MWp vorsah. PV Energy suchte einen internationalen Partner mit genauer Kenntnis der Energiebranche für die ganzheitliche Beratung und Kommunikation des Großprojekts. Ziel der Kommunikation war und ist es, den Inselstaat als Vorreiter für erneuerbare Energien in der Karibik zu positionieren.

Seit dem Start 2015 begleiten wir PV Energy mit strategischen Kommunikationslösungen. Dazu gehören unter anderem eine umfassende Aufklärungsarbeit in der Bevölkerung, die Medienarbeit mit internationalen Fachjournalisten sowie die Koordination aller Marketingmittel für das Eröffnungsevent. Die Kommunikationslösungen orientieren sich zielgruppenspezifisch an den Kunden, Partnern und Stakeholdern von PV Energy.

"Um den karibischen Energiemarkt zu erschließen und die Ziele unserer Kunden zu verstehen, hat meeco Communication Services zunächst eine umfassende Markt- und Zielgruppenanalyse durchgeführt. Durch die darauf abgestimmte Kommunikationsstrategie ist es uns gelungen, unsere Rolle als Vorreiter für saubere Energielösungen in der Karibik zu stärken.“

Karprit Virdee, PV Energy Limited

HERAUSFORDERUNGEN

  • Internationale Kommunikation: Koordination aus 7.300 Kilometern Entfernung
  • Logistik: zeitgerechter Versand von Bannern, Broschüren etc. von Deutschland nach Antigua
  • Interessenvertretung unterschiedlicher Stakeholder wie Regierung, Presse, PV Energy, Subunternehmer usw.


PRODUKT/DIENSTLEISTUNG: Projektierung & Installation von Solaranlagen

BRANCHE: Energiesektor

PROJEKTZEITRAUM: März 2015 - fortlaufend

STEP 01.

MARKT- UND WETTBEWERBSANALYSE 

In einer ersten Analysephase haben wir die Marktbedingungen sowie die Wettbewerber im gesamten karibischen Raum evaluiert. Es galt die Stimmungslage hinsichtlich der Energieversorgung des Inselstaates bei verschiedenen Stakeholdern zu analysieren, um dann mit entsprechender Kommunikation reagieren zu können. Außerdem war es unsere Aufgabe, bereits über das 10-MWp-Projekt hinauszudenken und Marktpotentiale von weiteren Projekten im Raum erneuerbarer Energien zu ermitteln.

STEP 02.

ZIELGRUPPENANALYSE

Im Anschluss wurden alle Zielgruppen evaluiert, die sowohl für die Positionierung Antigua und Barbuda’s als Vorreiter sauberer Energie als auch für den weiteren Vertrieb PV Energy’s relevant waren. Dazu gehörten unter anderem Betreiber von öffentlichen Einrichtungen wie Schulen oder Krankenhäuser, Politiker und Regierungsmitglieder anderer Karibikinseln oder private Immobilienbesitzer. Die Zielgruppen wurden danach klassifiziert, wer den dringendsten Bedarf hat oder am einflussreichsten ist. Die Identifikation der Entscheider in den jeweiligen Zielgruppen zeigte genau auf, wer angesprochen werden musste.

STEP 03.

KOMMUNIKATIONSKONZEPT

Im Rahmen eines strategischen Konzeptes wurden alle Kommunikationskanäle ausgewählt und festgelegt. So wurden und werden die Medienvertreter im karibischen Raum (bis in die USA) über Blog, Pressemitteilungen und Fachartikel informiert. Diese wiederum beeinflussen Multiplikatoren wie Politiker oder private Investoren indirekt. Fallstudien, Broschüren und Events wie die feierliche Eröffnung der 3-MWp-Solaranlage am V.C. Bird International Airport Antigua haben Einfluss auf die Bewohner der Inseln, Vertreter von Regierungen und öffentlichen Einrichtungen. Außerdem wurden die zu vermittelnden Botschaften für jede Zielgruppe definiert.

STEP 04.

FACHARTIKEL

Bei der Planung und Installation der Solarlösungen auf Antigua und Barbuda mussten spezifische Besonderheiten beachtet werden. Aufgrund der geografischen Lage - hier war vor allem die stetige Bedrohung durch Wirbelstürme zu berücksichtigen - mussten die Anlagen mit speziell verstärkten Strukturen gebaut und mit widerstandsfähigen Modulen fest verankert werden. Auch die direkte Lage am Flughafen wies Besonderheiten auf: Unter anderem musste PV Energy eine Glare Study vorlegen, um die Blendung von Piloten zu vermeiden. Diese Punkte wurden in Fachartikeln aufbereitet, in relevanten Branchenmagazinen veröffentlicht und somit der Expertenstatus von PV Energy manifestiert.

STEP 05.

PUBLIC RELATIONS

In Form von Blogartikeln und Pressemitteilungen wurden und werden alle Nachrichtenmagazine, Radiosender und TV-Kanäle im karibischen Raum regelmäßig über Projektfortschritte und Aktionen wie die Besichtigung der Solaranlagen durch Schulklassen informiert. Die Journalistenkontakte wurden im Vorfeld recherchiert und verifiziert. Mit Hilfe unseres eigens programmierten Versandsystems können die Mitteilungen an die jeweiligen Verteiler termingerecht ausgesteuert werden. Für die Vorbereitung von Radio- bzw. Fernsehinterviews sowie für Journalistenrückfragen steht stets ein Ansprechpartner innerhalb des meeco-Communication-Teams zur Verfügung.

STEP 06.

SOCIAL MEDIA

Alle Projekte von PV Energy werden auf den Social-Media-Kanälen des Joint-Venture-Partners The meeco Group begleitet. Dazu gehören Twitter, LinkedIn und Telegram. So konnten Verbindungen zu großen branchenrelevanten und reichweitenstarken Organisationen wie IRENA (International Renewable Energy Agency) geschlossen werden, die die PV-Energy-Projekte in ihre Studien und Berichte aufgenommen und veröffentlicht haben.

STEP 07.

BROSCHÜREN & PRINTDESIGN

Im Rahmen des 10-MWp-Projektclusters haben wir zahlreiche Printprodukte konzipiert, designt, produziert und in Ermangelung einer professionellen Druckerei in Antigua termingerecht auf die Insel verschifft. Neben Fahrzeugbeklebungen, Containerbannern, technischen Aufklebern und Arbeitskleidung im Corporate Design sind für das Event zur Eröffnung der 3-MWp-Anlage am Flughafen von Antigua hochwertige Einladungsbroschüren, eine Fallstudie vom Flughafenprojekt in Form einer achtseitigen Broschüre, unterschiedliche Bowflags sowie Give-aways - darunter Goody Bags, Basecaps, Kugelschreiber, Notizblöcke, USB-Sticks und Kulis - im PV-Energy-Design entstanden. Darüber hinaus haben wir mit unserer Partnerfirma die Realisierung eines gigantischen zwölf Meter langen Leuchtlogos koordiniert. Dieses wurde an der Flughafenanlage installiert und kann bereits aus dem Flugzeug gesehen werden.

STEP 08.

EVENT

Der Höhepunkt des gesamten 10-MWp-Projektclusters war die feierliche Eröffnung des Solarkraftwerks am V.C. Bird International Airport in Antigua. Die Veranstaltung wurde live im karibischen Fernsehen übertragen. Neben dem PV-Energy-Team waren hier Pressevertreter, einflussreiche Investoren sowie alle relevanten Regierungsmitglieder von Antigua und Barbuda und diverser anderer karibischer Inselstaaten vertreten. Als Kommunikationsagentur haben wir uns um die komplette Repräsentation der Marke PV Energy sowie ihrer Produktmarken in Form von Bannern und Bowflags gekümmert. Der Versand sowie die Organisation (v.a. Koordination zur Befestigung bei starkem Wind) erfolgten von Deutschland aus. Außerdem haben wir eine Präsentation vorbereitet, die großflächig auf der Bühne während der Reden ausgestrahlt wurde. Ein Eventfotograf aus unserem Netzwerk wurde eigens für diese Veranstaltung nach Antigua eingeflogen. Neben den bereits oben genannten Einladungen, Broschüren und Give-aways lag die gesamte PR-Betreuung, inklusive Presseeinladung, Pressemitteilung und Koordination von Anfragen, in unserer Hand.

STEP 09.

IMAGEFILM

Im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung ist ein Imagefilm entstanden, der die Stimmung des Events, Reden aller relevanten Stakeholder sowie Testimonials von eingeladenen hochrangigen Gästen eingefangen hat. Hierfür wurde ein Filmteam aus Antigua engagiert und durch uns hinsichtlich des Schnitts, Tons und Ablaufs gesteuert.

STEP 10.

FOTOSHOOTING

Die Konzeption und Installation von erneuerbaren Energiequellen in einer Gesamtgröße von 10 MWp war und ist ein Leuchtturmprojekt im gesamtkaribischen Raum und sogar darüber hinaus. Um dieses Projekt öffentlich ansprechend zu kommunizieren und bekannt zu machen, waren professionelles Bild- und Videomaterial notwendig. Als Agentur haben wir deshalb einen erfahrenen englischsprachigen Fotografen aus unserem Netzwerk engagiert, systematisch gebrieft und nach Antigua einfliegen lassen. Innerhalb von drei Tagen sind so hochwertige Bilder, Drohnen- und Videoaufnahmen entstanden, die wir sowohl für Printprodukte als auch für PR, Blog und Social-Media-Beiträge verwenden konnten.

WEITERE SUCCESSSTORIES

HABEN SIE FRAGEN?

WIR ANTWORTEN INNERHALB VON 24 STUNDEN.

Mit Absenden des Kontaktformulars willigen Sie in unsere Datenschutzbestimmungen ein.

 

Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein.
Bitte bestätigen Sie die Sicherheitsfrage.
Haben Sie Fragen?